eAutos

Allmenda: Einige Zahlen, Daten und Fakten

Das Jahr 2017 begann für die ALLMENDA mit viel Schwung, den sie aus dem vergangenen Geschäftsjahr mitnahm. Denn unsere Projekte erfreuen sich ständig wachsender Beliebtheit.
Immer mehr Menschen beteiligen sich an nachhaltigen, regional orientierten und enkeltauglichen Projekten. Denn auf diese Art können sie ihr Geld sinnvoller anlegen als auf der Bank (wo es ohnehin keine Zinsen gibt) und dabei vielleicht etwas zu einer positiven Entwicklung, zumindest in der eigenen Region, beitragen.

Vorrangiges Ziel der ALLMENDA ist es, genau diese Möglichkeiten zu schaffen: Hier kann jeder sein Geld sinnvoll, nachhaltig und regional und mit maximalem Nutzen für die Gesellschaft anlegen. Gemein- statt Eigennutz, Investitionen ins Gemeinwohl statt in gewinnorientierte Konzerne, gesamtgesellschaftlicher Ertrag statt individueller Bereicherung.
Gewinnmaximierung macht nur dann Sinn, wenn eine möglichst breite Schicht der Gesellschaft davon profitiert.